Hinweisgebersystem

Nur wenn Regeln und Normen eingehalten werden, können wir Schaden von unserem Gesundheitsamt für die Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, unseren Beschäftigten und ggf. Bürger*innen abwenden.

Das Hinweisgebersystem ermöglicht es Beschäftigten sowie externen Hinweisgebenden, potenzielle Gesetzes- und Regelverstöße sowie Verstöße interner Vorgaben, die entweder bereits begangen wurden oder sehr wahrscheinlich erfolgen werden, anonym zu melden. Zudem garantieren wir den größtmöglichen Schutz für Hinweisgebende, Betroffene sowie die bei der Aufklärung des Hinweises beteiligten Personen. Darüber hinaus legen wir bei unserem Hinweisgebersystem Wert auf Fairness – sowohl im Umgang mit Hinweisgebenden als auch mit Personen, die von einem Vorwurf betroffen sind. Dabei wird stets der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit gewahrt und in jedem Einzelfall geprüft, welche Konsequenzen geeignet, erforderlich und angemessen sind.

Falls Sie Hinweise auf entsprechende Verstöße im Zusammenhang mit dem Gesundheitsamt für die Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg wahrnehmen, können Sie diese über das Kontaktformular übermitteln.

Beispiele für Meldungen, die keine Meldungen im Sinne des HinSchG darstellen, bitte informieren Sie sich über unsere Homepage https://www.gesundheitsamt-dadi.de/ zu den entsprechenden Meldewegen.


Der Empfang und die Weiterverarbeitung der Hinweise werden über einen externen, neutralen Mittler realisiert. Somit kann die Anonymität des Hinweisgebenden stets gewahrt werden. Die Angabe einer Kontaktmöglichkeit ist verpflichtend. Das Gesundheitsamt für die Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg ist gesetzlich nicht verpflichtet, anonymen Meldungen nachzugehen.

Kontaktdaten des neutralen Mittlers:

b-pi sec GmbH
Kopenhagener Str. 6
65552 Limburg
Deutschland

E-Mail: whistleblowing@b-pisec.com  
Tel: +49 6431 902 91 0


Hinweise zum unten stehenden Kontaktformular:

  • Alle Felder mit Stern (*) sind von Ihnen auszufüllen
  • Bitte füllen Sie immer das Feld „Ihre Nachricht an uns“ aus.
  • Im Feld „Datei hochladen“ können Sie dann die Dokumente, die Sie an uns senden wollen, als Datei hochladen; die hierfür erlaubten Dateitypen sind unter dem Feld angegeben.
  • Mit einem Kreuz im nächsten Feld, können Sie sich – wenn Sie dies wünschen – eine Kopie Ihrer Mail zu Ihrer Kontrolle zusenden lassen.
  • Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
  • Sie bestätigen uns dann, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben und mit der Übermittlung und Verarbeitung der Daten einverstanden sind. Dazu setzen Sie bitte die entsprechenden Kreuze unter „Datenschutzerklärung“ und „DSGVO-Einverständnis“.
  • Durch das Drücken auf „Absenden“, werden uns Ihre Angaben übermittelt.
  • Dann werden wir uns als nächstes ungefragt bei Ihnen melden!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
E-Mail
Klicken oder ziehen Sie Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Sie können bis zu 10 Dateien hochladen.
Erlaubte Dateitypen: .pdf, .docx, .xlsx, .jpg, .jpeg, .png
Kopie dieser E-Mail
Die Kopie wird Ihnen verschlüsselt über den Service SicherMailen@LaDaDi zugestellt.
Datenschutzerklärung
Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.